nordiska GmbH & Co. KG

Umlagerung

Durch den zunehmenden Mangel an Pflegepersonal wird die körperliche Belastung für den einzelnen Mitarbeiter immer größer. Pflegerinnen und Pfleger (68%) müssen häufig schwerer Heben als Bauarbeiter (54%). Kein Wunder, dass jede dritte Krankenschwester unter Rückenschmerzen leidet. Schwestern und Pfleger sind deutlich häufiger von Rückenschmerzen betroffen als Menschen in anderen Berufen: Zwei von drei Pflegekräften plagen sich mit schmerzhaften Beschwerden. Hierfür ist vor allem das Anheben und Umbetten von Patienten verantwortlich. Knochenarbeit – im wahrsten Sinne des Wortes. Es wird viel über "Rückengerechtes Arbeiten" in der Pflege und Betreuung gesprochen, aber ohne entsprechende Hilfsmittel ist das nicht möglich. Hilfsmittel wie flexible, gleitfähige und superleichte Rollboards machen Ihnen das Berufsleben leichter! Das COMFOSAFE® ROLLBOARD mit dem Endlosbezug aus Nylon in 2 Größen, oder das ROLLBOARD VISION mit ergonomischen Tragegriffen. Besonders hilfreich sind auch PATIENTENHEBEMATTEN, PATIENTENHEBEGÜRTEL oder PATIENTENAUFRICHTHILFEN, die den Patienten wieder mobilisieren, und die hohen Anforderungen an Ihren Körper minimieren. Machen Sie aus dem Knochenjob Arbeit, die Sie mit Freude verrichten! Bei allen Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter: freecall 0800-8835000.